Beiträge

Kursraum1

AOK Kurse – nächster Kursstart Mai 2018

Seit 2018 finden bei uns die Fit-Mix Kurse für AOK Mitglieder statt.

Wenn du bei der AOK versichert bist, kannst du beim Fit-Mix Kurs bei uns im Fitness + Gesundheitszentrum teilnehmen. Bei dieser Trainingseinheit steht das effektive Ganzkörpertraining, kombiniert mit Kraft und Ausdauerübungen, im Vordergrund.

 

Die nächsten je 8 Kurseinheiten starten jeweils

  • Mittwoch, 2.5.2018 von 10.00 – 11.00 Uhr
  • Donnerstag, 3.5.2018 von 17.30 – 18.30 Uhr
  • Dienstag, 8.5.2018 von 10.30 – 11.30 Uhr

Interesse? Anmeldung direkt bei der AOK unter 07251 3711 171! Alle Infos findest du HIER.

 

 

AOK_AusgezeichnetTrainieren_2017_2018_GESUNDNAH_oben_4c

Bajazzo Live SF2017

!!! Save the Date !!!

50 Jahre Gärtner Sportpark…
 
… das möchten wir feiern und zwar mit EUCH !!!!!
 
Freitag, 03. August 2018
im Gärtner Sportpark
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
!!!!! EINTRITT FREI !!!!!
 Wir möchten euch herzlich einladen, dieses schöne Jubiläum gemeinsam mit uns zu feiern! Freut euch auf die großartige BAJAZZO Big Band, die mit vier individuellen Gesangssolisten, uns an diesem Abend so richtig einheizen wird. Bringt eure Freunde und Liebsten mit und feiert mit uns, bis die Sterne vom Himmel fallen! 
Wir freuen uns auf euch!
burger-2600974_1920

Punktekarte & Burger Special

Diesen Monat gilt:

Punktekarte kaufen und einen Gärtner Burger-Gutschein dazu geschenkt bekommen! Cool, oder? 😉

 

Du kennst unsere Punktekarte noch gar nicht? Kein Problem :)

Auf der Punktekarte sind 110 Punkte, jeder Punkt hat einen Wert von € 1,00. Der  Gesamtwert wäre also € 110,00,  kostet aber nur € 100,-. Du bekommst also € 10,00 von uns geschenkt. Einlösen kannst du sie für Badminton, Tennis, Fitness, Kurse und Sauna.

 

April

Sportpark Gärtner.mp4_snapshot_02.20_[2018.02.28_17.22.59]

Mix ‘n Match Schleifchenturnier

Auch dieses Jahr heißt es wieder Mix ‘n Match !!

Mit unserem traditionellen Mix ‘n Match – Schleifchenturnier starten wir am Samstag, 28. April in die Freiplatzsaison.

Gespielt wird Mixed-Doppel. Das heißt, nach jedem Match wechseln Partner und Gegner, so dass jeder einmal mit jedem spielen kann. Vom Hobbyspieler bis zum Profi – ihr seid alle herzlich willkommen!

Um 14.30 Uhr geht’s los und anschließend wird noch gemeinsam gegrillt :)

Anmelden könnt ihr euch telefonisch unter 07251-6612 oder per E-Mail an lena@gaertner-sportpark.de.
Startgebühr: € 10,- inkl. Begrüßungsdrink, Platzgebühr und Bälle
Clubmitglieder spielen KOSTENLOS !!!

P.s.: kalte Getränke und heiße Preise warten 😉

k-Sommerferiencamp2016

Tennis-Osterferien-Camp

Wir trainieren intensiv in leistungsgleichen Gruppen und vermitteln allen Schülern mehr Freude am Tennis durch persönliche Leistungssteigerung.

Trainingsinhalte sind vielseitige Schlagtechniken, tennisspezifische Kondition und Beinarbeit.

Geschult wird Konzentration, Reaktion und tennisspezifische Psyche. Ein weiterer Schwerpunkt ist Matchpraxis und Matchtraining.
Kurs : 03. – 06. April 2018

 

Täglich 3 Stunden Training von 10.00 bis 13.00 Uhr.


Kursgebühr pro Kurs: € 129,00*

* = inkl. Butterbrezel und 1 Getränk

Anmeldung:
telefonisch unter 07251/6612 oder
per E-Mail an lena@gaertner-sportpark.de

Anmeldeschluss:
3 Tage vor Kursbeginn

Unser hochqualifiziertes Trainerteam:

Jürgen Gärtner, Thomas Bereit, Alexandra Wippel und Manfred Gärtner.

Wir freuen uns auf euch!

IMG_8128

Alle Badmintonspieler aufgepasst!

Liebe Badmintonspieler,

im März haben wir ein super Angebot für euch: beim Kauf eines Badmintonschlägers, schenken wir euch 6 Badmintonbälle dazu! Ein tolles Schnäppchen für euch oder auch ein schönes Geschenk für Freunde, Familie und Kollegen. Kommt doch einfach mal vorbei, wir beraten euch gerne!

 

Jubiläumskation_März

image18-686x1030

Fitness mit jedem Schluck

Wer fit sein will, muss trinken!

Wasser ist unser wichtigster Nährstoff. Es hält unseren Kopf und Körper fit, ist kalorienfrei und gesund. Darüberhinaus transportiert es Nährstoffe, hält den Stoffwechsel in Schwung, den Kreislauf auf Trab und sorgt zusätzlich noch für glatte, straffe Haut. Unser Körper besteht auch hauptsächlich aus Wasser – je nach Alter schwankt der Wasseranteil zwischen 70 und 50 Prozent des Körpergewichts. Deshalb ist es extrem wichtig regelmäßig zu trinken. Experten empfehlen mindestens 1,5 – 2 Liter zuckerfreie Flüssigkeit pro Tag. Für die Sportler ganz wichtig: pro Trainingsstunde einen zusätzlichen Liter einplanen!

 

Was passiert eigentlich wenn man zu wenig trinkt?

Nichts wirkt sich so schnell und so negativ auf die Leistung aus wie Flüssigkeitsmangel. Bereits bei einem Flüssigkeitsverlust von 2% des Körpergewichts leidet die sportliche Leistung. Dem kann man jedoch durch regelmäßige und ausreichende Flüssigkeitszufuhr vorbeugen. Tut man das nicht, wird dem Blut sowie dem Gewebe Flüssigkeit entzogen – was wiederum zur Verlangsamung der Fließeigenschaft des Blutes führt. Als Folge können Muskeln und Organe nicht mehr optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Das erschwert natürlich die Arbeit der Nieren und beeinträchtigt das körpereigene Kühlsystem des Menschen. Folgende Symptome können auftreten: Schwäche, Schwindelgefühl, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe und Bewusstlosigkeit.

 

Wie viel sollte man also trinken?

Der empfohlene Richtwert der Menge der täglichen Flüssigkeitszufuhr für Erwachsene beträgt 30 – 35 ml Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht. Bei einem Gewicht von beispielsweise 60 kg sollte man täglich zwischen 1,8 und 2,1 Litern trinken.

Wer erfolgreich abnehmen möchte muss trinken, trinken, trinken! Warum? Jeder Stoffwechselvorgang im Körper läuft nur in Verbindung mit Flüssigkeit ab. Fazit: wer viel trinkt, spült damit die beim Fettabbau entstandenen Stoffwechselprodukte leichter aus dem Körper.

 

Und wie ist das mit dem Trinken beim Sport?

Es ist nicht nur wichtig, dass man beim Sport viel trinkt, sondern auch, wann und in welchen Mengen. Richtiges Trinken steigert die Leistungsfähigkeit und pusht den Stoffwechsel.

Deshalb sollte folgendes beachtet werden:

  • Vor dem Sport trinken, damit man nicht mit einem Flüssigkeitsdefizit startet.
  • Je kälter das Getränk, umso mehr Energie muss der Körper aufbringen um es auf Körpertemperatur aufzuheizen. Ideal sind also Getränke in Zimmertemperatur.
  • Langsam und in regelmäßigen Abständen trinken ist für den Körper verträglicher. Empfohlen sind 150 ml alle 15 Minuten.
  • Bei der Wahl des Getränks sollte darauf geachtet werden, dass es wenig Kohlensäure, Zucker sowie Fruchtsäure enthält.  Orangensaft beispielsweise ist kein optimales Sportgetränk da es viel Fruchtsäure und Zucker enthält und dem Körper mehr Flüssigkeit entzieht anstatt sie ins Blut abzugeben. Deshalb wird Orangensaft auch als “hyperton” bezeichnet. Der Grund: Bei Orangensaft dauert es sehr lange bis die Flüssigkeit ins Blut gelangt.
  • Ideal sind kalorienarme Mineral-Vitamindrinks, welche als “hypoton” bezeichnet werden. Dadurch, dass sie weniger gelöste Teilchen (z.B. Glucose und Natrium) als das Blut enthalten, können sie auch schneller aufgenommen werden.

 

Ihr merkt also, Trinken ist extrem wichtig damit ihr volle Leistung bringen könnt!

 

Quelle: Body Coach. Ernährung von A bis Z.