Duschen erlaubt – ab dem 01. Juli

Liebe Mitglieder und Kunden,

das Land Baden-Württemberg hat entschieden, dass ab dem 01. Juli 2020 Umkleideräume und Duschen wieder benutzt werden dürfen.

Wir freuen uns euch das verkünden zu können und bedanken uns sehr für eure Treue und euer bisheriges Verständnis.

Weiterhin bleibt in allen Bereichen die Regel 1,50 m pro Person Abstand zu halten bestehen.

Passt weiterhin auf euch auf und bleibt gesund!

Euer Gärtner Sportpark Team

Wir müssen leider schließen

Liebe Gärtner Sportpark Freunde,

gemäß der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus müssen wir unseren Sportpark ab Dienstag, den 17. März 2020 bis auf Weiteres schließen.

Sobald wir den Betrieb wieder aufnehmen dürfen, werden wir euch an dieser Stelle informieren.

Bis dahin – bleibt gesund und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Euer Gärtner Sportpark Team

Defibrillator

⚠️ Safety first ⚠️

Eure Gesundheit steht für uns an erster Stelle! Deshalb haben wir uns für einen Defibrillator im Haus entschieden.
Wir hoffen natürlich, dass er niemals zum Einsatz kommen muss, sind aber bei einem Notfall gut vorbereitet und können die wertvollen Minuten, bis der Krankenwagen eintrifft, nutzen.

Was ist eigentlich ein Defibrillator?

Ein Defibrillator, auch Schockgeber, oder im Fachjargon Defi, ist ein medizinisches Gerät zur Defibrillation und unter Umständen zur Kardioversion. Es kann durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern (Fibrillation) oder ventrikuläre TachykardienVorhofflimmern und Vorhofflattern beenden (Kardioversion). Defibrillatoren werden auf Intensivstationen, in Operationssälen, in Notaufnahmen, sowie in Fahrzeugen des Rettungsdienstes bereitgehalten. Seit den 1990er-Jahren werden Defibrillatoren in Form automatisierter externer Defibrillatoren auch zunehmend in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Bahnhöfen, Flughäfen und anderen Orten für eine Anwendung durch medizinische Laien bereitgestellt.

Ein Defibrillator verbessert die Chancen einer erfolgreichen Herz-Lungen-Wiederbelebung, kann sie aber nicht ersetzen. (Quelle: Wikipedia)